JPY-Futures: Spielraum für kurzfristige Schwächen

Japanische Aktien dürften einen Aufschwung erleben, wobei die Anleger von den Aufschwüngen der US-Aktien und dem Abwärtstrend des Yen ausgehen werden “, sagte der Chefstratege von Okasan Online Securities, Yoshihiro Ito, in einem Kommentar. Wenn der Preis von JPN225 über diesem Niveau bricht, könnten wir dabei sein, im Nikkei niedrigere und tiefere Hochs zu verzeichnen und im zu Ende gehenden JPY höher und höher zu steigen. Bis dahin rechnen wir mit einer weiteren Schwäche des Paares. Die Eisenerzpreise scheinen prekär zu sein, da der Preisverfall mit Sicherheit zu erwarten ist, wenn die volle Belastung durch die von Peking vorgeschriebene Einschränkung der Stahlproduktion zum Tragen kommt.

Eine solche Intervention kann sehr gut dazu beitragen, den EUR oder den JPY zu schwächen, ist jedoch hinsichtlich der Auswirkungen auf die heimischen Finanzmärkte und das Finanzsystem schlecht, wenn die Zinssätze dadurch negativer werden. Sterilisierte Intervention würde bedeuten, den EUR oder JPY für Fremdwährung zu verkaufen und einen entsprechenden Betrag an inländischen Vermögenswerten zu verkaufen, um die Liquiditätsspritze aus der Intervention auszugleichen. Dies könnte überraschend effektiv sein, da ausländische Anleger möglicherweise nur ungern negativ verzinsliche EUR- oder JPY-Vermögenswerte ohne einen kräftigen Abschlag halten.

Es gibt drastische Unterschiede zwischen japanischen und amerikanischen Arbeitsumgebungen. Das Nettoergebnis war, dass er bullischer tendierte als der Markt erwartet und Cad zunächst aufgekauft wurde, da höhere Kurse signalisiert wurden. Der engere Fall für eine Währungsschwäche besteht darin, dass dadurch möglicherweise Arbeitsplätze für Arbeitskräfte geschaffen werden, die ansonsten arbeitslos wären.